Maibaum setzen

Am 1. Mai eines jeden Jahres treffen sich die Mitglieder der Kirmesgesellschaft auf dem Kirmesplatz zum Maibaumsetzen. Mit vereinten Kräften wird dekoriert und geputzt. Nach einiger Mühe steht der Maibaum und ist schon aus der Ferne zu sehen. Nebenbei wird ein Zelt aufgebaut, es soll ja schließlich noch einen zünftigen Frühschoppen geben.

Die Einladung gilt natürlich nicht nur für Mitglieder. Alle Mitbürger oder Gäste aus Nah und Fern sind herzlichst eingeladen, kostenloses Kölsch oder Alt, natürlich auch alkoholfreie Getränke oder Kaffee und Kuchen, sowie Grillspezialitäten zu genießen und einen Plausch mit den Nachbarn oder Zugezogenen zu halten.

Sie wundern sich - kostenlos? Ja, wir geben gerne. Allerdings haben für diese Zwecke ein Sparschwein aufgestellt. Wenn Sie möchten, nehmen wir Ihre Spende gerne an. Ansonsten begrüßen wir Sie als Gast.

Schauen Sie sich einfach die folgenden Bilder an und überlegen Sie, ob das nicht auch etws für Sie wäre:

Weitere Bilder siehe Bildergalerie

 

 

 

 

Startseite