Grüße zum neuen Jahr 2023

 

Nachdem wir die Weihnachtstage mit ein paar mehr Pfund auf der Waage überstanden haben, starten wir mit allerlei guten Vorsätzen in das neue Jahr 2023. Die Klassiker sind: „Rauchen aufhören“ / „weniger Alkohol trinken“ / „mehr Gemüse essen“ /
„im Fitnessclub anmelden“ / „die Garage aufräumen“ / usw.

 

Alles sehr gute Vorsätze! Und alle haben eine Gemeinsamkeit:  sie betreffen nur den Einzelnen, der es sich vornimmt.  Aber was ist mit guten Vorsätzen, die auch anderen zu Gute kommen? Zum Bsp. „Mehr Zeit verbringen mit ????“ / „Beim Nachbarn klingeln und 
sich auf einen Kaffee einladen“ / „Eigene Kinder oder Eltern besuchen“ / „Zum nächsten Vereinstreffen gehen“ / usw.

 

Es ist auch an der Zeit, weniger WhatsApp-Nachrichten und Status-Meldungen in die Welt zu schicken und stattdessen den Hörer in die Hand zu nehmen. Es ist aus der Mode gekommen, sich von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten, dem anderen zuzuhören und ein Lächeln zu schenken. Weißt Du noch, wie gut das tut als Du das letzte Mal einfach angelächelt worden bist?

 

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes und vergnügliches neues Jahr.

 

Januar 2023

 

Kirmesgesellschaft „Selde Blömche“ 1935 Ückerath e.V.
Michael Szeltner
1. Schriftführer im Vorstand

Grüsse zum neuen Jahr 2023.pdf
PDF-Dokument [172.4 KB]